Kurse und Dozenten

Allgemeine Infos
Flyer zum Download

2.8.- 7.8.2015

Cembalo/Hammerklavier mit Alexander Puliaev
Gitarre mit Volker Höh
Harfe mit Mirjam Rietberg
Blockflöte mit Lucia Mense
Laute mit Lutz Kirchhof

Viola da Gamba mit Martina Kirchhof



Kontakt
Impressum

Sonntag 02.08.2014 - Freitag 07.08.2014

Gambenkurs mit Martina Kirchhof

im Kloster Springiersbach/Bengel

Martina Kirchhof, Viola da Gamba

Ziel

Viola da Gamba:

Solowerke für die Viola da gamba.
Consortspiel: die Kunst der polyphonen Linienführung bei gleichberechtigten Parts, die Musik als Ganzes hören und dabei die eigene Stimme richtig einbringen.
Tongestaltung optimieren: Feine, akzentuierte Bogenführung um Klarheit und Farbenreichtum der Viola da Gamba hervorbringen und genießen zu können.

Darüber hinaus ist auch gemischte Kammermusik und Kooperation mit den parallel laufenden Kursen für Blockflöte, Laute, Gitarre, Harfe und Cembalo/Hammerklavier möglich.
Bitte Notenmaterial mitbringen.

Laute und Viola da Gamba:

Zusammenspiel von Laute und Viola da Gamba mit obligaten Lautenparts (Renaissancekompositionen und barocke Lautenkonzerte):
Klangliche Ausgewogenheit, dynamische Gestaltung, Polyphone Durchsichtigkeit und das Abstimmen der instrumententypischen Ausdrucksmöglichkeiten.
Bitte Notenmaterial mitbringen.

Der Kurs bietet

Einzelunterricht: vorbereitete Repertoirestücke
(Viola da Gamba solo, mit und ohne B.c, bzw. Duobesetzungen)
Gamben-Consort/Broken-Consort (optional)
Vorbereitung auf den Auftritt
Eröffnungskonzert der Dozenten
Gemeinsames öffentliches Abschlusskonzert der Teilnehmer

Anmeldung

Anmelde-Formular (PDF)